vienna.at/jobs
Search
Abteilungsleiter Tragwerksplanung/Statik (m/w/d)

Abteilungsleiter Tragwerksplanung/Statik (m/w/d)

location3500 Krems an der Donau, Österreich
VeröffentlichtVeröffentlicht: 30.5.2024
Vollzeit

Abteilungsleiter Tragwerksplanung/Statik (m/w/d)

Karrierechance beim internationalen Partner von Handel und Industrie

Company pension provision

Flexible Working Hours

International projects

Modern Office

Ihr Profil kombiniert fachliche Expertise mit ausgeprägten Management-Skills?
Dann haben Sie die Möglichkeit, in dieser Schlüsselfunktion ganz neue Maßstäbe zu setzen.

Eingebettet in einen österreichischen Top-Industriekonzern ist unser Kunde auf Lagersysteme aus Stahl spezialisiert und schwerpunktmäßig in Europa und Nordamerika tätig.

Fokus und weitere Gestaltungsspielräume:

  • Koordination und Überwachung aller technischen Aktivitäten im Bereich Tragwerksplanung/Statik und der Einhaltung der relevanten Qualitätsstandards
  • Fachliche Führung des internen StatikerInnen-Teams sowie Austausch mit externen Ziviltechnikerbüros
  • Identifizierung und Bewertung neuer technischer Lösungen und Methoden
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Innovationsmanagement zur zielgerichteten (Weiter-)Entwicklung von Produkten, Ausführungen und Tools
  • Herbeiführung von Prozessoptimierungen und Effizienzsteigerungen

Dafür bringen Sie mit:

  • Bautechnisches Studium (z.B. Bauingenieurwesen) bzw. eine sonstige höhere Ausbildung mit Spezialisierung auf Tragwerksplanung/Statik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position (Industrie oder Ziviltechnik)
  • Idealerweise Erfahrung im Stahlbau mit Schwerpunkt Statik von (Stahl-)Tragwerken sowie fundiertes Wissen im Bereich Statik (z.B. Vertrautheit mit Eurocode)
  • Führungspersönlichkeit mit hohem Maß an KundInnenorientierung und ganzheitlich unternehmerischem Denken
  • Sehr gute Analysefähigkeit und Affinität zu komplexen Berechnungen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse und Professionalität in der Abwicklung globaler/transkontinentaler Projekte

Gehalt und Benefits:

  • Diese Position ist mit einem Monatsbruttogehalt von mindestens € 5.500,- dotiert. Bei entsprechender Qualifikation ist eine (deutliche) Überzahlung möglich.
  • Grundsätzlich: 38,5-Stundenwoche mit Gleitzeitregelung (keine Kernzeit): Sie teilen sich Ihren Arbeitstag selbst ein und genießen vollste Flexibilität!
  • Professionelles Onboarding mit umfangreicher Einschulung - nichts wird dem Zufall überlassen!
  • Regelmäßige Weiterbildung, Homeoffice, Vergünstigungen bei Handelspartnern, zusätzliche Erfolgsprämie bei entsprechendem Geschäftserfolg des Unternehmens
  • Das Herzstück: Aktienpaket - MitarbeiterInnen sind am Unternehmen beteiligt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Kennnummer 102.806)!
Diese nehmen Sie entweder durch Klicken des gelben "Apply"-Buttons am rechten Bildrand vor oder Sie besuchen das ISG-Karriereportal. Alternativ können Sie sich schriftlich via E-Mail an unseren Managing Partner wenden.